ÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

              NATURHEILVERFAHREN

                           AKUPUNKTUR

        GEMEINSCHAFTSPRAXIS

    JÜRGEN SCHÜTZ

DR. MED. ANTJE UNGER

NATURHEILKUNDLICHE HAUSARZTPRAXIS IN 01445 RADEBEUL BEI DRESDEN  Tel 0351  83 87 072

Biologische Krebsmedizin

Ein wichtiger Ansatz in der Biologischen Krebstherapie besteht in dem Erkennen und in der Behandlung von Regulationshindernissen. 

Dazu führen wir in unserer Praxis u.a. folgende Verfahren durch: 

• die Computergestützte Regulationsthermografie (CRT) beurteilt das Leistungsvermögen des Vegetativums

• ein umfangreiches Immunlabor klärt die Frage, ob der Organismus des Patienten in der Lage ist, körpereigen den Tumor zu bekämpfen. So wird möglicherweise eine  Kontraindikation für eine  unspezifische Anregung des Immunsystems (z.B. durch Mistelpräparate) erkennbar . In diesem Fall ist zunächst eine spezifischere Einwirkung notwendig

• die Dunkelfelduntersuchung des Lebendblutes ermöglicht eine aktuelle Übersicht über die Vitalität und ggf. über pathologische Prozesse im lebendigem Blut

• eine klassische homöopathische Anamnese

• eine Syndromdiagnostik im Rahmen einer Behandlung gemäß den Regeln der Traditionellen Chinesischen Therapie

Folgende therapeutische Behandlungensmöglichkeiten wenden wir ua. zur Wiederherstellung der Regulationsfähigkeit und somit zur Unterstützung der körpereigenen Tumorbekämpfung im Rahmen der Biologischen Krebstherapie ein: 

  • Neuraltherapie

• TCM

• Procain Baseninfusionen

• Vitamin-C Infusionen

• Autovaccine (einschließlich Gewinnung autologer Tumorvaccine)

• Neurolinguistisches Programmieren (NLP) als psychotherapeutisches Verfahren

• homöopathische Behandlung bei Übelkeit nach Chemotherapie oder bei Tumorkachexie.